Siemens MQ 96500 FQ1 Handrührer Test

Siemens MQ 96500 FQ1 Handrührer Test

 

1.Einleitung

Die Firma Siemens ist bekannt dafür, hochwertige Elektroartikel zu produzieren. Im Siemens Handrührgeräte Test können wir dies für die Qualität nur bestätigen. Das Gerät besitzt ein ergonomisch geformtes Soft Touch Gehäuse, einen kraftvollen leisen Motor und was uns besonders gut gefiel, ein Spiralkabel, das jeglichen Kabelsalat verhindert.

 

  1. Ausstattung, Zubehör, Leistung

 

Das Siemens Handrührgerät bekommt man im Handel als sehr handlich geformtes Grundgerät geliefert. Besonders erwähnenswert ist, dass der geschlossene Griff mit einer Soft Touch Oberfläche ausgestattet ist, die ein rutschsicheres Arbeiten ermöglicht. Im Siemens Handrührgeräte Test gefiel das Gerät durch einen kraftvollen, leistungsstarken und vor allem leisen 500 Watt Motor.

Zum Lieferumfang der Grundausstattung gehören 2 hocheffiziente Turbobesen und 2 Knethaken, beide aus Edelstahl.

Der Anschluss für einen Stabmixer ist vorhanden. Leider ist dieser im Lieferumfang nicht dabei, man muss ihn, sofern benötigt, dazukaufen.

 

  1. Verarbeitung und Design

 

Die Verarbeitung des Siemens Handrührgerätes gefiel uns im Test sehr gut. Der bereits erwähnte Soft Touch Griff liegt sehr gut in der Hand und ermöglicht auch ein längeres abrutschsicheres und ermüdungsfreies Arbeiten. Sowohl die Turbobesen wie auch die Knethaken sind aus Edelstahl geformt. Auch längeres Arbeiten mit schweren Teigen macht den Knethaken aufgrund ihrer Stabilität nichts aus.

Das Gehäuse des Gerätes ist gefällig in schwarz und grau gehalten. Es wirkt elegant und gefällt mit Sicherheit besonders jenen gut, die auf schwarzes Küchengerät stehen.

Eine Auswurftaste für die Quirle und Knethaken ist selbstverständlich auch vorhanden. Besonders muss das Spiralkabel erwähnt werden, da dies sonst nicht üblich ist. Es ist zwar ziemlich straff gewickelt, gibt bestimmt mit der Zeit etwas nach, aber es verhindert zuverlässig Kabelsalat.

 

 

  1. Rühr- Knet- und evtl. Mix-Ergebnisse sowie Lautstärke

 

Im Siemens Handrührgeräte Test musste das Gerät natürlich zunächst seine Leistungsfähigkeit beim Arbeiten mit den sogenannten Turbobesen (Quirlen) unter Beweis stellen. Das Schlagen von Sahne gelang wirklich sehr gut. Die Antispritzfunktion, die dieses Gerät besitzt, war hierbei von großem Vorteil. Ohne dass die ganze Küche mit Spritzern bedeckt war, gelang die Sahne herrlich locker und standfest in sehr kurzer Zeit.

Das Schlagen von Eiweiß machte keinerlei Probleme. In Minutenschnelle gelang sehr schön standfester Eischnee.

Auch für das Aufschlagen von herrlich lockeren Puddings und Cremes wurde das Siemens Gerät im Test für gut befunden.

Rührkuchenteige gelangen im Siemens Handrührgerät Test wirklich perfekt. Die fertigen Kuchen waren sehr schön locker und damit ein Genuß für Liebhaber von süßem „Kaffee-Zubehör“.

Erwähnung finden muss hier auch noch, dass das Gerät bei all diesen Arbeiten wirklich leise arbeitet.

Als nächstes wurde im Siemens Handrührgeräte Test mit den Knethaken gearbeitet. Die Verarbeitung von 500 g Mehl gelang ohne große Mühe. Ob Hefe-Teig als Kuchengrundlage (z.B. im Sommer herrlicher Zwetschgendatschi) oder auch ein schnell gekneteter Pizza-Teig,

die Edelstahlknethaken bewältigten ihre Aufgabe ohne große Mühe und verarbeiteten die Zutaten zu locker aufgeschlagenen, klumpenfreien Teigen.

Auch mit den etwas schwereren Brotteigen wurden die Knethaken sehr gut fertig, hilfreich hierbei sind natürlich die 5 Geschwindigkeitsstufen, d.h. langsamen Ankneten auf unterster Stufe und nach Durchmischen der Zutaten die schnelleren Stufen zum Fertigkneten. Selbstgemachte Brote oder auch Brötchen und Baguettes werden in kurzer Zeit perfekt hergestellt. Und auch dabei arbeitet das Siemens Handrührgerät wirklich leise, also kann man sich trotz Küchenarbeit noch gut nebenbei unterhalten oder eventuell Musikhören.

 

  1. Reinigung

 

Die Quirle und Knethaken machen beim Reinigen keinerlei Probleme, da sie, wie könnte es anders sein, selbstverständlich in der Spülmaschine gereinigt werden können. Das schwarze Gehäuse ist etwas pflegeaufwendiger. Da hier natürlich kleinste Spritz- oder Mehlstaubpartikel sofort auffallen, muss das Gehäuse, wenn es immer top gereinigt aussehen soll, öfter feucht abgewischt und trocken poliert werden.

Auch das Reinigen des Spiralkabels (so praktisch es ist) macht ein wenig mehr Mühe als ein normales Kabel. Dies ist aber lediglich ein kleiner Nachteil des sonst wirklich guten Gerätes.

 

 

  1. Preis

Im Siemens Handrührgerät Test gefiel sicher der relativ günstige Preis dieses Küchengerätes, da es im Handel für ca. 50 Euro zu haben ist. Zu bedenken ist aber, dass man hierfür aber auch lediglich ein Grundgerät mit nur 2 Quirlen und 2 Knethaken bekommt und alle sonstigen Zubehörteile extra kaufen muss.

 

  1. Vor- und Nachteile aus dem Siemens MQ 96500 FQ1 Handrührgeräte Test

Vorteile:

Handliche Form

Zubehör aus Edelstahl und einfach zu wechseln

Leiser kraftvoller Motor

Flexibles Spiralkabel

Stabmixeranschluß vorhanden (nicht im Lieferumfang enthalten)

 

Nachteile:

Rührbesen und Knethaken etwas kürzer als bei anderen Modellen

 

  1. Fazit

Im Siemens Handrührgeräte Test überzeugte uns das Gerät mit sehr guten Rühr- und Knetergebnissen. Die Qualität des Gerätes ist gut. Dies gilt sowohl für den Motor als auch für die Zubehörteile. Wird für die geforderten Arbeiten in der Küche nur ein Rühr- und Knetgerät gebraucht, so ist man mit diesem Gerät sicher zufrieden, da auch der Preis günstiger ist als bei anderen Geräten, die ebenso „nur“ Rühr- und Knetfunktion haben.

 

Beurteilung

Für das getestete Siemens Handrührgerät können wir aufgrund seines leistungsstarken aber dennoch leisen Motors auf jeden Fall eine Kaufempfehlung aussprechen. Die wirklich guten Rühr- und Knetergebnisse überzeugten. Positiv beurteilen wir auch das Spiralkabel. Dass das Gerät bei uns nur den 4. Platz der Kaufempfehlung bekommt, liegt daran, dass Konkurrenten ebenso gute Ergebnisse liefern, was das Rühren und Kneten anbelangt, aber der Lieferumfang in punkto Zubehör deutlich größer ist bei nur geringem Aufpreis.


Typ Handmixer
Marke Siemens
EAN(s) 4242003613733
Leistung 500 Watt
Gewicht 1,1 kg